Homepage

   

Luftdichtheitsnachweis mit Blower-Door-Test

Gerade bei einem gut gedämmten Gebäuden verursachen die Lüftungsverluste den größten Anteil am Heizwärmebedarf. Um auch diesen Verbrauch zu senken, werden heute luftdichte Gebäudehüllen gesetzlich vorgeschrieben. Diese werden durch den Bau von dichtem Mauerwerk in Kombination mit Putz, dichten Fenstern und Türen und im Leichtbau durch Einbringung luftdicht verlegter Pappen, Holzplatten oder Folien zusätzlich zur Dämmung erreicht. Mit dem Blower-Door-Test läßt sich die verbleibende natürliche Luftwechselrate und die Qualität einer Gebäudehülle bestimmen. Die Luftdichtheit wird entsprechend der Euronorm DIN EN 13829 nachgewiesen. Gemäß der Energieeinsparverordnung EnEV dürfen niedrigere Lüftungswärmeverluste zur Berechnung des Energiebedarfs angesetzt werden, wenn der Nachweis der Luftdichtheit erfoglreich erbracht wird. Gleichzeitig dient der Test dazu, vorhandene Leckagen aufzuspüren. Dazu setzen wir geeignete Messgeräte ein, die auch kleinste Luftströmungen erkennen lassen.


Blower-Door

Top Diese Messungen können in allen Bauphasen durchgeführt werden, speziell auch baubegleitend in frühen Bauphasen, um die sorgfältige Abdichtung nachzuweisen bzw. mit geringen Kosten nachbessern zu können. Da Nachbesserungen am fertigen Gebäude sehr aufwendig werden, können über frühzeitige, baubegleitende Messungen der Luftdichtheit viel Ärger und Kosten eingespart werden. Nicht zuletzt weil dadurch klar Verantwortlichkeiten nachgewiesen werden, wenn es durch spätere (Installations-) Arbeiten zu Schäden an der Dichtungsebene kommt. Auch für die Handwerker, die für die luftdichte Hülle verantwortlich sind, ist es interessant, auf eigene Rechnung die Qualität ihrer Arbeit nachzuweisen, können sie dadurch doch Nachbersserungen frühzeitig und kostengünstig durchführen bzw. spätere Forderungen zu Nachbesserungen wirksam verhindern.

Top Um Ihnen vor einer Messung nähere Informationen an die Hand geben zu können, bekommen Sie ein Merkblatt, in dem alles steht, was bei einer Messung im Detail zu beachten ist und was Sie dazu vorbereiten sollten.

Luftdichtheitsmessung mit einer Mineapolis Blower-Door

Top Neben den Messungen der Luftdichtheit des gesamten Gebäudes und der Suche der Leckagen bieten wir auch spezielle Untersuchungen zu einzelnen Raumgruppen, Konstruktionen, Leckagen, Räumen oder Geräten an. Diese Messungungen werden unter anderem mit Schutzdrücken, definierten zusätzlichen Löchern, Vergleichsmessungen mit unterschiedlichen Raumverbünden durchgeführt, womit auch schwierige Fragestellungen beantwortet werden können. Natürlich dokumentieren wir auf Wunsch ausführlich alle Leckagen mit Fotos und bewerten den Zustand des Gebäudes. In Schadensfällen können wir die Gutachten auch mit weiterer Messtechnik kombinieren.

Top Wenn Sie keinen Dienstleister in Ihrer Nähe finden, können Sie weitere Anbieter bei den Herstellern der Messgeräte (z.B. Minneapolis Blower-Door, Infiltec) oder dem Fachbverband Luftdichtheit im Bauwesen (FLiB, siehe Links) finden.

Top Seitenbeginn